meine behandlungsmethode

Ich arbeite im Schwerpunkt nach dem renommierten sexualwissenschaftlichen Modell Sexocorporel. 

Der kanadische Sexualforscher, Prof. Jean-Yves Desjardin (1931-2011),

hat einen sehr effektiven Weg entwickelt, wie man sexuellen Herausforderungen begegnen kann.

Sexocorporel

  • Bezieht sich immer auf das Zusammenspiel von Körper und Geist

       und geht von einer sexuellen Gesundheit des Menschen aus.

  • Es ist ein sehr lebensbejahendes und optimistisches Konzept.

  • Das Modell Sexocorporel erlaubt eine sexologische Evaluation der wichtigsten Komponenten, welche in der Sexualität aufeinander    einwirken und für Störungen verantwortlich sein können.

  • Dieses Modell der sexuellen Gesundheit erlaubt es, Ursachen und Funktionsweisen einer sexuellen Herausforderungen besser zu verstehen.

  • Sie werden alte Muster ablegen und somit einen neuen sexuellen Weg einschlagen können.

Wie läuft das genau?

  • In den diskreten Beratungsstunden werde ich Ihnen viele Fragen stellen, die Sie so vielleicht noch nie gestellt bekommen haben. Im Zentrum steht dabei immer ihr Anliegen und das, was Sie gemeinsam mit meiner Hilfe erreichen wollen.

  • Sexocorporel sieht neben einer Gesprächsberatung auch viele körperliche Übungen vor, die Sie auch zu Hause wiederholen können und sollen, um in absehbarer Zeit eine für Sie motivierende Veränderung ihres Systems zu bemerken.

Ich biete keine tiefenpsychologischen Beratungen an, sondern arbeite Ressourcen orientiert an einem einfachen und umsetzbaren Behandlungsplan.

    BekannT aus:

     Jana Welch, Sexologin M.A.

    I'D LOVE TO HEAR FROM YOU
    • White Facebook Icon
    • White Instagram Icon
    • White YouTube Icon

    jana@welch-sexologie.de

    040-36942600

    Sohrhof 8

    22607 Hamburg

    Deutschland

    © 2020 by Adriana Frasin